Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: LUX-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.04.2010, 12:50

Präisser

Wéi laang muss ee schaffen fir de Produit X kaafen ze können ?
Hei d'Aentwert.
Moral vun der Geschicht, kee Cabillaud méi iessen .
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

Jempi

Administrator

Beiträge: 2 590

Wohnort: Beim neien Prisong

Beruf: Meckerer

  • Nachricht senden

2

28.04.2010, 14:16

Ech si berouegt:

Zitat

Drei Minuten arbeiten für ein Bier

Dann ass jo all Stonn Pensioun esou vill ewéi 20 Humpen! :D
"Truth is the most valuable thing we have. Let us economize it."
Mark Twain

3

28.04.2010, 18:42

Ech si berouegt:

Zitat

Drei Minuten arbeiten für ein Bier
Dann ass jo all Stonn Pensioun esou vill ewéi 20 Humpen! :D
...jo, wanns du de Béierpräis vun 5 € op der Champs-Elysées zugronn lees, misst daat bei denger EU-Megapensioun stëmmen !
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !