Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: LUX-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

03.12.2008, 17:35

Den Aids-Test wann een sech bestueden well ass net obligatoresch. Et muss ee wuehl eng Blutanalyse machen loosen an sech daat och bestätegen loosen beviir een op der Gemeng bestued kann gin, mee daat huet just eppes domater ze din op dei 2 Partner net gefärd sin vir Iirwkrankeeten ze iwwerdroen (net "inkompatibel" sin). Bei deem Test get ee gefroot op een sei Blut och well op Aids ennersichen loosen, an da kritt een eng zoufälleg Nummer. No 2 Wochen oder sou kann een dann do uruffen, et get een dei Nummer un an da kritt ee gesoot HIV positif oder eben negatif. Komplett anonym.

Dovunner oofgesin, bei engem Framesch riichen ech emmer als eischt "drun", dei HIV+ erkennt een dach schon um Geroch. Also ech emol.

Nath

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Esch-sur-Alzette

  • Nachricht senden

22

04.12.2008, 06:36

ah hu gemengt et wiier obligatoresch ... ok dann hun ech do eppes falsches mattkritt ...

hmm um Geroch erkennen :S

23

04.12.2008, 09:37

ah hu gemengt et wiier obligatoresch ... ok dann hun ech do eppes falsches mattkritt ...

hmm um Geroch erkennen :S


@Nath,

wann hien esou Topechkeeten schreiwt: ingnogéieren, einfach ignoréieren. Et ass net der wert och nëmmen een Buschstaw ze verschwenden, fir dorop ze äntwerten. Hien huet ganz einfach hormonell Problemer, an munchmol rutscht him den Verstand an d'Box.

Nath

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Esch-sur-Alzette

  • Nachricht senden

24

04.12.2008, 09:42

@Hydra

aha OK daat wärt wuel d'Erlärung vun der Schwachsinnekeet sin ...

25

04.12.2008, 10:14

Dir Fraleit misst dach awer eigentlech wessen, dass mir Männer u permanenter Bluddaarmut leiden - mir hun es entweder genuch fir an de Kapp oder fir an de Wutz. Wann deen een funktionnéiert, geet et fir deen aneren net méi duer. Ennert deem Aspekt muss de Rücksicht mam Atombender hun, wann en oft am delirium as. :)

26

04.12.2008, 10:16

Dir Fraleit misst dach awer eigentlech wessen, dass mir Männer u permanenter Bluddaarmut leiden - mir hun es entweder genuch fir an de Kapp oder fir an de Wutz. Wann deen een funktionnéiert, geet et fir deen aneren net méi duer. Ennert deem Aspekt muss de Rücksicht mam Atombender hun, wann en oft am delirium as. :)


Den Atombender huet esou ën dégoutanten Delirium, dass mir d'Flemm mat den Männer kréien, dat ass ët.

Europäer

unregistriert

27

04.12.2008, 11:24

Muenechmool schummen ech mech, fiir meng männlech Artgenossen. Et ginn der wierklech nach ënnert eis, déi sech behuelen, wéi zu den Zeiten, wou se nach op de Beem gehaust hunn, an op alle véieren dorëmmer gelaaf sinn. Daat sinn och déiselwecht, déi hiert Gehiir tëschent de Been droën, am Plaatz am Kapp ! Pardon dir Damen a Jofferen, fiir déi haard Wiirder. :)

28

04.12.2008, 11:33

Hmm, jo, bon, et war vläicht e schlechte Witz mee awer och keen Drama. Fannen ech mol :)
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme

29

04.12.2008, 11:37

Hmm, jo, bon, et war vläicht e schlechte Witz mee awer och keen Drama. Fannen ech mol :)


Et ass duerch esou Hirnrëssechkeeten vum Atombender wou hei sou gudd wéi keng Fra méi schreiwt @Änder. Hiën huet sech hei an der Zeit beholl wéi ë Schwein, ass net gestéiert gin, wougegen aner Leit fir Klëngegkeeten gestéiert goufen. Elo schéint dat jo dann nees unzegoen. Hien kann seng iwerschësseg Hormonen an engem Sex-Forum ofbauen, hei muss dat awer absolut net sin.

30

04.12.2008, 15:37

........ ass net gestéiert gin, wougegen aner Leit fir Klëngegkeeten gestéiert goufen
.. Hydra, firwaat schwätzt de dann elo nees vu mir ???
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

31

04.12.2008, 15:43

........ ass net gestéiert gin, wougegen aner Leit fir Klëngegkeeten gestéiert goufen
.. Hydra, firwaat schwätzt de dann elo nees vu mir ???


Leits du ënner Verfolgungswahn @mJANG. :D :D

32

04.12.2008, 16:07

waat en Drama! :thumbsup:

Fir daat Ganzt hei e bessen opzelockeren, e klengen Quiz fir d´Hüdra:

Wer bin ich?

Ich bin ungefähr 20 cm lang.
Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern genossen.
Man findet mich hängend, stehend oder lose baumelnd, immer bereit für sofortige Aktion.
Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare an meinem Ende.
Bei Gebrauch, werde ich fast immer, manchmal langsam manchmal schnell, in eine warme, fleischige und feuchte Öffnung geschoben.
Dort werde ich hinein gestoßen und wieder heraus gezogen immer und immer wieder viele male in Folge, oft schnell und begleitet von windenden Körperbewegungen.
Jeder der zuhört wird sicher die rhythmischen, pulsierenden Geräusche erkennen, die durch die gut geschmierten Bewegungen entstehen.
Wenn ich schließlich herausgezogen werde, hinterlasse ich eine saftige, schaumige, klebrig weiße Substanz von der etwas von der Außenseite der Öffnung und etwas von meinem langen glänzenden Schaft abgewischt werden muss.
Nachdem alles erledigt ist und meine Reinigung durchgeführt wurde, kehre ich in meine Ruhelage zurück, bereit für eine sofortige neue Aktion.
Ich hoffe, am Tag zwei oder dreimal in Aktion treten zu können, aber meist ist es viel seltener.


Also????

33

04.12.2008, 19:44

........ ass net gestéiert gin, wougegen aner Leit fir Klëngegkeeten gestéiert goufen
.. Hydra, firwaat schwätzt de dann elo nees vu mir ???

Leits du ënner Verfolgungswahn @mJANG. :D :D
... nee ech haat Loscht emool eng Kéier Hydra ze spillen !
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

34

04.12.2008, 19:48

........ ass net gestéiert gin, wougegen aner Leit fir Klëngegkeeten gestéiert goufen
.. Hydra, firwaat schwätzt de dann elo nees vu mir ???

Leits du ënner Verfolgungswahn @mJANG. :D :D
... nee ech haat Loscht emool eng Kéier Hydra ze spillen !


:D :D :thumbsup: :thumbsup:

35

05.12.2008, 10:43

waat en Drama! :thumbsup:

Fir daat Ganzt hei e bessen opzelockeren, e klengen Quiz fir d´Hüdra:

Wer bin ich?

Ich bin ungefähr 20 cm lang.
Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern genossen.
Man findet mich hängend, stehend oder lose baumelnd, immer bereit für sofortige Aktion.
Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare an meinem Ende.
Bei Gebrauch, werde ich fast immer, manchmal langsam manchmal schnell, in eine warme, fleischige und feuchte Öffnung geschoben.
Dort werde ich hinein gestoßen und wieder heraus gezogen immer und immer wieder viele male in Folge, oft schnell und begleitet von windenden Körperbewegungen.
Jeder der zuhört wird sicher die rhythmischen, pulsierenden Geräusche erkennen, die durch die gut geschmierten Bewegungen entstehen.
Wenn ich schließlich herausgezogen werde, hinterlasse ich eine saftige, schaumige, klebrig weiße Substanz von der etwas von der Außenseite der Öffnung und etwas von meinem langen glänzenden Schaft abgewischt werden muss.
Nachdem alles erledigt ist und meine Reinigung durchgeführt wurde, kehre ich in meine Ruhelage zurück, bereit für eine sofortige neue Aktion.
Ich hoffe, am Tag zwei oder dreimal in Aktion treten zu können, aber meist ist es viel seltener.


Also????


Jejeje, keen d'Leisung fond? Hei ass se:


36

05.12.2008, 12:27

waat en Drama! :thumbsup:
Fir daat Ganzt hei e bessen opzelockeren, e klengen Quiz fir d´Hüdra:
Wer bin ich?
Ich bin ungefähr 20 cm lang.
Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern genossen.
Man findet mich hängend, stehend oder lose baumelnd, immer bereit für sofortige Aktion.
Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare an meinem Ende.
Bei Gebrauch, werde ich fast immer, manchmal langsam manchmal schnell, in eine warme, fleischige und feuchte Öffnung geschoben.
Dort werde ich hinein gestoßen und wieder heraus gezogen immer und immer wieder viele male in Folge, oft schnell und begleitet von windenden Körperbewegungen.
Jeder der zuhört wird sicher die rhythmischen, pulsierenden Geräusche erkennen, die durch die gut geschmierten Bewegungen entstehen.
Wenn ich schließlich herausgezogen werde, hinterlasse ich eine saftige, schaumige, klebrig weiße Substanz von der etwas von der Außenseite der Öffnung und etwas von meinem langen glänzenden Schaft abgewischt werden muss.
Nachdem alles erledigt ist und meine Reinigung durchgeführt wurde, kehre ich in meine Ruhelage zurück, bereit für eine sofortige neue Aktion.
Ich hoffe, am Tag zwei oder dreimal in Aktion treten zu können, aber meist ist es viel seltener.
Also????


Jejeje, keen d'Leisung fond? Hei ass se:

Un den Atom-krëmmert....
....To the atombender : now you have become me but good !
Iwersetzung fir all déi ,déi nach ëmmer keen Amerikanesch können : elo hues de mech awer gudd kritt !
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

Jempi

Administrator

Beiträge: 2 590

Wohnort: Beim neien Prisong

Beruf: Meckerer

  • Nachricht senden

37

05.12.2008, 13:15

Un den Atom-krëmmert....
....To the atombender : now you have become me but good !
Iwersetzung fir all déi ,déi nach ëmmer keen Amerikanesch können : elo hues de mech awer gudd kritt !

Uhhh lalaaaa......
Den mJANG gëtt sech awer flott drunn..... Johnny, pass op, geschwënn versteet den mJANG, wat's du schreiws.
"Truth is the most valuable thing we have. Let us economize it."
Mark Twain

Ähnliche Themen