Sie sind nicht angemeldet.

1

18.04.2008, 09:04

Restauranten : Edelwyss

Ginn den owend an den Edelwyss . Hu schon vill Guddes héiren.

Schon Erfahrungen gemaacht? Wat ass dann extra lecker? :)
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme

2

18.04.2008, 09:25

Kéisfondue, Raclette. Vill schweizer Spezialitéiten. Sin all gudd. :)

3

18.04.2008, 09:26

Sin all gudd. :)
Dann gëtt och alles giess :D
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme

4

18.04.2008, 10:40

RE: Restauranten

Ginn den owend an den Edelwyss . Hu schon vill Guddes héiren.
Schon Erfahrungen gemaacht? Wat ass dann extra lecker? :)
Do Kleeder un déis de kanns wäschen, a géi herno nët an eng Disco oder soss ënner
d'Leit ( wéi d'Hydra pflegt ze soen) .... du stenks nämlech op 100 m géint de Wand no Kéis ....
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

5

18.04.2008, 10:44

Merci fir den Tip ;)
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme

6

18.04.2008, 22:49

An vun Keis kritt een dach Blähungen... :huh: , hoffentlech schleift den änder den owend alleng ;)

7

19.04.2008, 07:59

Fazit: leckerST!!
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme

8

19.04.2008, 10:33

Fazit: leckerST!!
an ????... haut brauchst de der d'Féiss wéinstens nët ze wäschen,
well de ganze Kierper iwerdeckt bei weitem am Gestank !!
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

9

20.04.2008, 07:23

Gestank hin, Gestank hier, fir sou e leckert Fudder kennen d'Kleeder wéinst menger nach vill méi stenken :)
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme