Sie sind nicht angemeldet.

Remarque forumschriftzug

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: LUX-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maranello_M

Administrator

Beiträge: 209

Wohnort: Esch-sur-Alzette

  • Nachricht senden

1

23.04.2008, 23:19

jimhawk

Unser Designer :D
Eine eigene Meinung ist ein Luxus, den sich nicht viele Menschen leisten. (Alfred Polgar, österr. Schriftsteller u. Kritiker, 1873-1955)

2

23.04.2008, 23:25

jimhawk

User Designer :D


Ech wollt et schreiwen, hun awer op dech gewaart. :) :)

Hiën huët tatsächlech ë Luëw verdëngt. :thumbsup:

3

24.04.2008, 00:12


ën huët tatsächlech ë Luëw verdëngt. :thumbsup:
... ausser déi verstoppte Wahlpropaganda fir onsen héichveréierten Minister LUX mat der gëlle Fraa als Hannergronn....an dann daat ganzt nach virun der Kathedraal ... also ech weess nët ..... daat ass fir mech de "mauvais goût "!
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

jimHawk

unregistriert

4

24.04.2008, 07:18

öhm.. merci na eng kéier ^^
wisou wahlpropaganda fir de Lux? ech hun einfach d'Silhuette vun der Stad nogezeechent an dobäi déi Gebäier geholl, déi am liichsten erëm ze erkennen sinn ^^ kënnen jo och e Quiz maachen ;) ween déi meescht Gebäier erëm erkennt ^^

5

24.04.2008, 09:59

öhm.. merci na eng kéier ^^
wisou wahlpropaganda fir de Lux? ech hun einfach d'Silhuette vun der Stad nogezeechent an dobäi déi Gebäier geholl, déi am liichsten erëm ze erkennen sinn ^^ kënnen jo och e Quiz maachen ;) ween déi meescht Gebäier erëm erkennt ^^
.... ma waat steet da virum Wuert "FORUM" , ënner der gëlle Fraa ???
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

6

24.04.2008, 10:01

@mJANG,

winn der dach un direkt d'Erklärung derbei ze gin. Dat war zevill subtil. :)

Jempi

Administrator

Beiträge: 2 590

Wohnort: Beim neien Prisong

Beruf: Meckerer

  • Nachricht senden

7

24.04.2008, 10:11

@mJANG,

winn der dach un direkt d'Erklärung derbei ze gin. Dat war zevill subtil. :)

Awer nëmmen fir di blond Fraen...................... ok, si jo schon erëm fort
"Truth is the most valuable thing we have. Let us economize it."
Mark Twain

8

24.04.2008, 10:28

@mJANG,
winn der dach un direkt d'Erklärung derbei ze gin. Dat war zevill subtil. :)

Awer nëmmen fir di blond Fraen...................... ok, si jo schon erëm fort

Jempi, maach nët de Geck mam Hydra, ech sin e groussen Sympatisant vum Hydra, souzesoen en Hydrant !
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

9

24.04.2008, 10:36

@mJANG,

den Jempi leit gewalteg ënner Gedächtnisverloscht. Ech hun him schon am September gesoot, ech wär elo brong-rout gefiërwt, mee deen Armen huët dat net verhalen. Loossen mër him et also duërchgoen. ;)

Jempi

Administrator

Beiträge: 2 590

Wohnort: Beim neien Prisong

Beruf: Meckerer

  • Nachricht senden

10

24.04.2008, 10:38

@mJANG,

den Jempi leit gewalteg ënner Gedächtnisverloscht. Ech hun him schon am September gesoot, ech wär elo brong-rout gefiërwt, mee deen Armen huët dat net verhalen. Loossen mër him et also duërchgoen. ;)

Eng Kéier blond...... ëmmer blond ....... aua, autsch.............
"Truth is the most valuable thing we have. Let us economize it."
Mark Twain

jimHawk

unregistriert

11

24.04.2008, 15:43

ooooh gott... lo verstin ech dat mam Lux emol!

Nein, muc-angel, nicht ganz ;)
Reihenfolge:
Grand Hôtel Cravat, Gëlle Fra, Kahtedrale... Wohnhäuserblock, Hauptgebäude der Sparkasse... Hauptbahnhof, P&T-Gebäude und dann gehts wieder von vorne los ;)


12

24.04.2008, 17:22

RE: farbspiel

hydra @hallo
kastanienrot :thumbsup:
Genau! :D

13

24.04.2008, 18:50

hydra @guten abend

eine farbe die verführt !!! ;)
Ja, ich muss neuerdings etwas nachhelfen. :D :D

Jempi

Administrator

Beiträge: 2 590

Wohnort: Beim neien Prisong

Beruf: Meckerer

  • Nachricht senden

14

25.04.2008, 09:13

Ja, ich muss neuerdings etwas nachhelfen. :D :D

Nëmmen bei den Hoer?
"Truth is the most valuable thing we have. Let us economize it."
Mark Twain

15

25.04.2008, 12:24



Ja, ich muss neuerdings etwas nachhelfen. :D :D

Nëmmen bei den Hoer?
Jo @Jempi nëmmen bei den Hoër (um Kapp).

16

06.12.2008, 12:28

Vleit Iren ech mech.
Lux an dann de
Forum
den mech mat der Schreftart verdammt un Wort erennert

17

06.12.2008, 12:36

Vleit Iren ech mech.
Lux an dann de
Forum
den mech mat der Schreftart verdammt un Wort erennert
... huel ët als Parodie op !
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

18

06.12.2008, 23:28

Änder, ech muss mech all Kéier néi umellen obwuel ech "Dauerhaft angemeldet bleiben" ugeklickt hun.
Do schengt nach eppes nët zë klappen bei der neier Versioun !
Das sogenannte Theodizeeproblem :
Kann oder will Gott das Leid in dieser Welt und die Untaten seiner Kirchenmänner nicht verhindern?
Wenn er es nicht kann, ist er nicht allmächtig, wenn er es nicht will, dann ist er nicht allgütig !

19

07.12.2008, 08:18

Do schengt nach eppes nët zë klappen bei der neier Versioun !


Un der Versioun huet näicht geännert, de Forum ass nach deen Aalen. Huet nach een dee Problem, well bäi mir geet et. Vläicht Cookies gelöscht? Ginn Cookies ugeholl?
Politik ist die Kunst, die Bürger immer wieder so schnell über den Tisch zu ziehen, daß sie glauben, die dabei entstehende Reibungshitze sei Nestwärme

Luxator

unregistriert

20

07.12.2008, 10:10

Bei mir, och kee Problem. ;)